Stevia Kristalline Streusüße ist ein Zuckerersatz aus Erythrit und Stevia.

Streusüße – Unterschiede

Worauf Sie beim Kauf von Zuckeralternativen achten sollten.

Verbraucher sind auf der Suche nach einem sinnvollen Ersatz für Zucker. Viele der angebotenen Süßmacher, insbesondere Zuckerersatz mit Stevia-Süße weisen neben Stevia Füllstoffe auf. Sehr häufig wird die Streusüße mit Maltodextrin, Dextrose (Traubenzucker) aber auch mit synthetischem Süßstoff wie Aspartam oder Acesulfam-K angeboten. Hinzu kommen auch noch häufig Aromastoffe um den Geschmack zu überdecken.

Neben dem Zuckerersatz Erythrit, Stevia gibt es auch Xylit, der aber nicht wie oft angenommen aus der Birkenrinde stammt, sondern aus Stroh oder Maiskolbenresten gewonnen wird.

Stevia Streusüße mit Erythrit ist dagegen eine echte natürliche Zuckeralternative und genau so süß wie Haushaltszucker, aber ohne Kalorien.

Stevia Kristalline Streusüße ist der perfekte Zuckerersatz mit Erythrit und ohne Kalorien.

Stevia Kristalline Streusüße ist der perfekte Zuckerersatz mit Erythrit und ohne Kalorien.

Süßstoffe im Vergleich: Stevia, Erythrit und Xylit

SteviaErythritXylit
FormFlüssigextrakt, Pulver, TablettenPulver, KristalleKristalle
HerstellungExtrakt aus den Stevia BlätternZuckeralkohol, durch Fermentation von Zucker durch Hefepilze gewonnenZuckeralkohol aus Maiskolben oder Rinden gewonnen
Geschmacksehr süß, bei zu hoher Dosierung bitterer Nachgeschmack möglichwie Zuckerwie Zucker
Weitere BezeichnungenStevia
Rebaudiosid-A
Steviosid
Honigblatt
Süßkraut
steviapura
Erythrit
Erythritol
Kristalline Streusüße
steviapuraPlus
Kristallzucker
Xylit
Xylitol
Birkenzucker
Kalorien0 kcal/100g0 kcal/100g240kcal/100g
Süße200 – 450 Mal süßer als Zucker60 – 70 % der Süße von ZuckerDie Süße ist fast identisch mit Zucker
Verträglichkeitgutab 1g/kg Körpergewicht, blähende/ abführende Wirkungab 0,5g/kg Körpergewicht, blähende/ abführende Wirkung
VorteileDas Pulver wird aus den Blättern erzeugt und ist für Rohkost geeignetfördert die Kalziumaufnahmefördert die Kalziumaufnahme
NachteileZum Backen und Kochen weniger Rezepte bekanntIst für Tiere nicht geeignet bzw. unverträglichIst für Tiere nicht geeignet bzw. unverträglich

Was ist Erythrit und welche Vorteile hat dieser Zuckerersatz

Erythrit wird aus natürlichen Rohstoffen hergestellt. Es ist eine kalorienfreie Zuckeralternative, zahnfreundlich und frei von Gentechnik.

Für alle, die auf Zucker und überflüssige Kalorien verzichten möchten ist es das ideale Süßungsmittel um dennoch Süßes genießen können. Besonders bei Diabetikern, Fitness-Fans und Abnehmwilligen ist es deshalb äußerst beliebt und eine echte Alternative zum ungesunden Haushaltszucker ist.

Glykämischer Index für natürliche Süßungsmittel im Vergleich.

Glykämischer Index für natürliche Süßungsmittel im Vergleich.

Kristalline Streusüße ist zum Backen leicht verwendbar wie Zucker.

Kristalline Streusüße ist zum Backen leicht verwendbar wie Zucker.

Die Herstellung von Erythrit

Erythrit kommt in der Natur in einigen Obstsorten (z.B. Birnen, Wassermelonen, Weintrauben), Pilzen oder fermentierten Lebensmitteln wie Bier, Reiswein, Sojasoße, sowie Käse vor. Erythrit wird aus natürlichen und nachwachsenden Rohstoffen, stark stärkehaltigen Pflanzen gewonnen. Wie bei der von Traubenmost, Weinherstellung und zu Wein wird, werden in großen Tanks die Stärke zu Glukose Sirup verarbeitet und zu Erythrit vergoren.

Für unsere Süßungsmittel verwenden wir ausnahmslos Rohstoffe ohne Gentechnik.

Ist Erythrit natürlich?

Erythrit kommt in natürlicher Form in reifen Früchten wie Birnen, Melonen, Weintrauben sowie in Käse, Pistazien und Wein vor. Sehr aufwendig und kostspielig ist die Gewinnung von Erythrit aus diesen Lebensmitteln. Für die Lebensmittelindustrie wird Erythrit deshalb durch Fermentierung gewonnen.

Ist Erythrit Ketogen?

Bei der ketogenen Ernährung wird die Kohlenhydratzufuhr so reduziert, dass der Körper beginnt vorrangig oder ausschließlich aus Fett seinen Energiebedarf und nicht aus Glukose deckt. Diese Ernährungsform ist aufgebaut auf die namensgebenden Ketonkörper, die als Ersatzstoffe für Glukose dienen. Bei der Low-Carb- bzw. LCHF-Ernährung bildet die Ketogene Ernährung die strengste Unterform, bei der nur noch unter 20 g Kohlenhydrate pro Tag regelmäßig zu sich genommen werden.

Worauf Sie beim Kauf von Zuckeralternativen achten sollten.

Erythrit eignet sich besonders in der ketogenen Ernährung. Es kann vielseitig in die Ernährung eingebunden werden. Mit der Streusüße lassen sich die verwertbaren Kohlenhydrate reduzieren. Da es in etwa die gleiche Konsistenz von Zucker hat ist es ein hervorragender Zuckerersatz.

Fazit

Wer Zuckerersatz kaufen möchte, sollte einen genauen Blick auf die Zutatenliste werfen.

Streusüße mit Stevia kaufen
The advantages of the spoonable sweetener sugar substitute.

Die Vorteile vom Streusüße Zuckerersatz.