STEVIA GROUP - EIN ANBIETER VON STEVIA PREMIUM PRODUKTEN IN DEUTSCHLAND

STEVIA GROUP unterstützt die FAIR TRADE Initiative World Fair Trade Day 2014

In diesem Jahr findet der Welt Fair Trade Tag am 10. Mai 2014 statt. World Fair Trade Day (WFTDay) ist eine Initiative der World Fair Trade Organisation WFTO und wird von Tausenden von Bürgerinnen und Bürgern unterstützt, Fair-Trade-Organisationen, soziale und ökologische Bewegungen, Produzenten und Konsumenten auf der ganzen Erde setzen sich seit Jahrzehnten für Fair Trade ein. Die World Fair Trade Organisation ist das globale Netzwerk der Fair-Trade-Organisationen auf der ganzen Welt, aus Afrika, Asien, Lateinamerika, Europa und Nordamerika und dem Pacific. Er repräsentiert mehr als 350 Fair-Trade-Organisationen aus mehr als 70 Ländern. Die Mission der WFTO ist es kleine Produzenten zu stärken und zu unterstützen. Anlässlich des World Fair Trade Day (WFTDay) werden von Hunderten von verschiedenen Fair-Trade-Organisationen und Fair-Trade-Erzeugern und Verbrauchern Events organisiert. Sie sollen uns aufmerksam auf die sozialen und ökologischen Bewegungen machen und für mehr Unterstützung und Fairen Handel sowie Gerechtigkeit im Handel mit Farmern und kleinen Produzenten sorgen.

"Fairer Handel ist die Grundlage unseres unternehmerischen Handelns. Deshalb unterstützen wir die Initiative der WFTO"

"Jeder Verbraucher kann mit dem Kauf fair gehandelter Produkte konkret einen Beitrag für eine faire Partnerschaft mit den Familien der Bauern in Afrika, Asien und Lateinamerika leisten. Jeder der sich für fair gehandelte Produkte entscheidet, leistet einen Beitrag für die Existenz der und die Entwicklung in den armen Regionen der Welt.", sagt, der Geschäftsführer Michael Tietz der Stevia Group anlässlich des stattfindenden Welt Fair Trade Tages 2014.

Fair Trade leistet eine wirksame Arbeit zur Bekämpfung von Kinderarbeit. Es ermöglicht  Kindern bessere Perspektiven und Lebensbedingungen zu erlangen und richtet sich gegen die schlimmsten Formen der Ausbeutung von Kindern und zwar im Bereich der Kinder Prostitution und des Kriegseinsatzes von Kindern.

"Ich freue mich einen Beitrag zu leisten, zur Bekämpfung von Armut, Hunger und Ungerechtigkeit. Mit Fair Trade verbindet uns weltweit eine sehr partnerschaftliche und erfolgreiche Zusammenarbeit mit unseren Produzenten und Bauernkooperativen. Auch in Zukunft wird die Stevia Group zur Förderung des Fair Trade Gedankens und fair gehandelter Produkte beitragen.“ sagte Tietz.